Case Management

Im rehaclub haben wir ein Bezugspersonensystem.

Die Bezugsperson ist Ansprechpartnerin für den Gast und die Angehörigen. Sie organisiert im Namen vom rehaclub die interdisziplinären Standortgespräche und ist auch für deren Protokollierung verantwortlich. Sie unterstützt und koordiniert die interdisziplinäre Zusammenarbeit.

Um diese Aufgabe erfüllen zu können, wird sie mittels einer schriftlichen Vereinbarung vom Gast von der Schweigepflicht im interdisziplinären Team während dem Aufenthalt im rehaclub entbunden.

Unsere Bezugspersonen werden intern in der Fallführung im systematischen Vorgehen nach Case Management geschult und laufend gecoacht.

Ausführliche Informationen Case Management finden Sie auf unserer Website rehapunkt